Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

Haben Sie Kinder und einen tollen Garten? Tipps und Tricks zum Thema Gartenhaus!

Gartenhaus GARDEON mit Überdachung - in dem GARDEON eines Kunden
Publikované 02.08.2021 14:00

Wenn man sein eigenes zukünftiges Wohnen plant, träumt man meistens über ein schönes Haus mit einem großen Garten, wo später sicher und unter Aufsicht auch die Kinder spielen könnten. Wichtig für so einen Garten ist natürlich auch eine verlässliche Gartenhütte – und das direkt auch mehreren Gründen! 

 

Ein Lagerraum für Spielzeug

Der Garten stellt einen tollen Ort für Kinderspiele dar – er verfügt über viel Platz und ist dabei auch relativ sicher. Der Rasen selbst ist für die Spielerei jedoch relativ unspektakulär. Ein Klettergerüst, eine Schaukel oder ein Sandplatz wären für die Kinder schon viel interessanter aber auch sowas wäre ohne etwas Spielzeug dann schnell langweilig – das Spielzeug muss man nach dem Spielen jedoch irgendwo verstauen können.

Die Spielsachen können ja nicht einfach auf dem Rasen liegen bleiben – alles sollte seinen Platz haben und über ein gewisses System verfügen. Ideal für solch eine Verstauung kann genau ein Gartenhäuschen sein – vor allem falls es im Innenraum auch mit ein paar Schränken und Aufhängungssystemen ausgestattet ist. Somit ist alles jederzeit schön organisiert und ,,clean,,. :-)

Eine sichere Überwinterung

Freie, unbebaute Stellen in dem Garten sind natürlich auch sehr wichtig – die Kinder und auch Ihre Vierbeiner benötigen ausreichend Platz zum Austoben. Ballspiele und Frisbee stellen ganz tolle Aktivitäten dar, bei denen die Kinder einigermaßen unbewusst Sport treiben und Spaß dabei haben. Falls Sie Ihren Kinder ein bisschen Freude bereiten möchten und Sie die Möglichkeit dazu haben, investieren Sie in einen Pool oder ein Trampolin. Wasser verbinden wir ja mit einer der wichtigsten Sommerfreuden und auf einem Trampolin können sich die Kleinen so richtig auspowern. Nach so einem Energie-Boom wird das Mittagessen erst richtig schmecken! :-)

Im Herbst, wenn die Sommersaison vorbei ist und es langsam kalt auch fürs Springen wird, können die Gadgets wieder sicher verstaut werden. Das Gartenhaus wird sämtliches Equipment sicher lagern und vor Wettereinflüssen schützen.

Geheimversteck und Hobbyraum

Im Leben jedes Kindes ist ein super geheimer Versteck einfach unvermeidbar. Egal ob es eine uneinnehmbare Festung, ein Geheimversteck oder eine komfortable Gartenhütte wird – alles zählt. Für die Projektierung solch eines Verstecks werden Sie 2 Zutaten gebrauchen: Kinderfantasie und einen passenden Ort. Im Garten finden Sie dafür die optimalsten Bedingungen.

Bauen Sie Ihren Kindern im Garten ihre eigene Festung – oder teilen Sie einen Stück Ihres großen Gartenhauses mit ihnen. :-) Beachten Sie immer die Sicherheit – alles weitere bleibt der Neugier und Vorstellungsfähigkeit Ihrer Kinder überlassen. Teenager können das Gartenhaus wiederum als einen Hobbyraum nutzen.

 

Quellen (source):
Fotos GARDEON