Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

FAQ

Fragen und Antworten

Wie sind die Lieferzeiten bei GARDEON?

Ab Anzahlung beträgt der Herstellungsprozess ca. 10 – 14 Wochen.

Wie schaut es mit den Zahlungsbedingungen aus?

A) 50% Anzahlung – im Voraus und 50% Restzahlung – bei der Montage
B) bei Vorauskasse (100% Vorauszahlung) können Sie einen 5% Rabatt von uns bekommen!

Macht GARDEON auch die Elektroinstallation?

Nein. Die Elektroinstallation sowohl als auch die Wasserinstallation bleibt immer dem Kunden überlassen.

Wo finde ich die Preislisten?

Die Preisliste für die montierten Garagen

Die Preisliste für die montierten Gartenhäuser

Die Preisliste für die montierten Carports

Die Preisliste für die montierten Pergolen

Bei Maßanfertigungen und ungewöhnlichen Wünschen können Sie gerne unseren Konfigurator verwenden! :-)

 

Wo kann ich mir die GARDEON Bauwerke anschauen?

Unser Showroom liegt im Herzen Slowakeis.

Bei uns – in Turčiansky Ďur – heißen Sie jederzeit herzlich willkommen! :-)

* bei Interesse können wir Ihnen gerne auch den Kontakt auf unsere Kunden weiterleiten, die Ihr GARDEON Bauwerk als auch Referenzobjekt zur Verfügung stellen

Was sollte man vor der Montage der Garage beachten?

Jedes Bauwerk benötigt einen Grundbau. Das gilt auch für unsere montierten Fertiggaragen. Dabei ist es nötig den Grundbau – das Fundament – noch vor der Montage anzufertigen. Die Realisation bleibt entweder Ihnen überlassen oder einer beliebigen Baufirma Ihres Vertrauens.

Unsere montierten Bauwerke werden ohne Boden, bzw. Fundament geliefert! Um die Bodenplatte sorgt sich der Kunde selbst. Das Fundament muss vor der Montage vorhanden sein.

Was für ein Fundament kann man anfertigen?

  • Betonplatte
  • Betonkranz
  • Betonkuben
  • Punktfundament unter der Pflasterung (versteckt)
  • Punktfundament in der selben Höhe wie die Pflasterung

Die wichtigsten Anforderungen an das Fundament 

  • Es muss zu 100% waagerecht sein
  • Das Fundament muss aus jeder Seite min. 10 cm breiter sein als das geplante Bauwerk
  • Die Breite der Betonplatte sollte min. 15 cm betragen
  • Die Maße der Fußpunkte (unter der Pflasterung/in der selben Höhe) sollten minimal 40 × 40 × 40 cm betragen

Weitere Informationen zu dem Fundament finden Sie HIER

Was sollte man vor der Montage des Gartenhauses beachten?

Jedes Bauwerk benötigt ein stabiles Fundament auf dem es stehen werden kann. Damit die Montage Ihres neuen Gartenhauses ohne Verzögerungen möglich ist, muss das Fundament noch vor der Lieferung fertiggestellt sein. Sie können das Fundament entweder selbst vorbereiten oder es einem Bauunternehmen Ihres Vertrauens überlassen.

Unsere montierten Bauwerke werden ohne Boden, bzw. Fundament geliefert! Um die Bodenplatte sorgt sich der Kunde selbst. Das Fundament muss vor der Montage vorhanden sein.

Was für ein Fundament kann man anfertigen?

  • Betonplatte
  • Betonkranz
  • Betonkuben
  • Punktfundament unter der Pflasterung (versteckt)
  • Punktfundament in der selben Höhe wie die Pflasterung

Die wichtigsten Anforderungen an das Fundament 

  • Es muss zu 100% waagerecht sein
  • Das Fundament muss aus jeder Seite min. 10 cm breiter sein als das geplante Bauwerk
  • Die Breite der Betonplatte sollte min. 15 cm betragen
  • Die Maße der Fußpunkte (unter der Pflasterung/in der selben Höhe) sollten minimal 40 × 40 × 40 cm betragen

Weitere Informationen zu dem Fundament finden Sie HIER

Was sollte man vor der Montage des Carports beachten?

Die montierten Carports aus Stahl sind nicht nur modern, sondern auch beständing und ausserordentlich stabil. Die Basis – Voraussetzung für ein qualitaives Carport bildet natürlich ein qualitatives Fundament, das waagerecht und stabil ist – das ist für die richtige Verankerung der Konstruktion sehr wichtig. Daher ist es notwendig vor der Montage ein Fundament stehen zu haben – das können Sie entweder selbst oder mithilfe einer Baufirma Ihres Vertrauens nach den Maßen in der technischen Skizze anfertigen.

Unsere montierten Bauwerke werden ohne Boden, bzw. Fundament geliefert! Um die Bodenplatte sorgt sich der Kunde selbst. Das Fundament muss vor der Montage vorhanden sein.

Was für ein Fundament kann man anfertigen?

  • Betonplatte
  • Betonkranz
  • Betonkuben
  • Punktfundament unter der Pflasterung (versteckt)
  • Punktfundament in der selben Höhe wie die Pflasterung
  • Punktfundament im Grass
  • Punktfundament unter Asphalt

Die wichtigsten Anforderungen an das Fundament 

  • Es muss zu 100% waagerecht sein
  • Das Fundament muss aus jeder Seite min. 10 cm breiter sein als das geplante Bauwerk
  • Die Breite der Betonplatte sollte min. 30 cm betragen
  • Die Maße der Fußpunkte (unter der Pflasterung/in der selben Höhe) sollten minimal 40 × 40 × 40 cm betragen

Weitere Informationen zu dem Fundament finden Sie HIER

Was sollte man vor der Montage der Pergola beachten?

Jedes Bauwerk benötigt einen Grundbau, das gilt auch für die Pergolen. Natürlich muss ein Fundament bereits vor der Montage vorhanden sein. Dabei stehen Ihnen 2 Möglichkeiten zur Auswahl – entweder Sie fertigen das Fundament selbst an, oder Sie legen Ihr Vertrauen in die Hände einer Baufirma, die Ihnen dabei helfen wird.

Unsere montierten Bauwerke werden ohne Boden, bzw. Fundament geliefert! Um die Bodenplatte sorgt sich der Kunde selbst. Das Fundament muss vor der Montage vorhanden sein.

Was für ein Fundament kann man anfertigen?

  • Betonplatte
  • Betonkranz
  • Betonkuben
  • Punktfundament unter der Pflasterung (versteckt)
  • Punktfundament in der selben Höhe wie die Pflasterung
  • Punktfundament im Grass
  • Punktfundament unter Asphalt

Die wichtigsten Anforderungen an das Fundament 

  • Es muss zu 100% waagerecht sein
  • Das Fundament muss aus jeder Seite min. 10 cm breiter sein als das geplante Bauwerk
  • Die Breite der Betonplatte sollte min. 15 cm betragen
  • Die Maße der Fußpunkte (unter der Pflasterung/in der selben Höhe) sollten minimal 40 × 40 × 40 cm betragen

Weitere Informationen zu dem Fundament finden Sie HIER

Kann ich selbst die Position des Zubehörs wählen (Fenster, Tür, Tor,...)?

Natürlich. :-)

Wir bemühen uns alles genau laut Ihrer Vorstellung herzustellen.

Man muss jedoch immer kleine technische Details beachten (z.B. den Mindestabstand von der Wandverbindung). Dies werden wir Ihnen jedoch gerne bei dem ganzen Bestellungsprozess erklären. :-)

Was für einen Unterschied gibt es zwischen der isolierten und unisolierten Variante?

Den größten Unterschied bildet die Innentemperatur des Bauwerks. Ein isoliertes Bauwerk verfügt über bessere Temperaturverhältnisse, es überhitzt sich nicht und beugt somit effektiv der Kondensbildung vor.

Weitere Informationen finden Sie HIER