Schaltfläche Handy 066 032 900 44 Mo - Fr 7:30 - 17:00

Die Vorbereitung des Fundaments für die Garage

Ein Monteur mit einem gelben Helm auf dem Kopf
Publikované 29.02.2016 10:48

Es ist so weit. Endlich haben Sie sich dazu entschieden die Garage oder das Gartenhäuschen Ihrer Träume zu bauen, über das Sie schon so unendlich lang nachgedacht haben. Fast können Sie schon sehen, wie Sie in der neuen Garage parken. Sie stellen sich vor, wie Sie im Gartenhaus relaxen werden. Aber zurück zur Realität. Damit Ihr neues Bauwerk am Ende nicht dem Schiefen Turm von Pisa ähnelt, müssen wir zuerst mit dem Boden anfangen – oder noch besser, mit dem Fundament. Wie soll das nun gehen? Wir werden Ihnen mit dem ganzen Prozess helfen. Also – wie bereitet man das Grundstück für das neue Bauwerk vor? Wie können auch Sie alleine das Fundament unter die neue Garage oder das Gartenhaus anfertigen? 

Podklad pod motnovanú garáž

Die Positionierung Ihrer Garage, bzw. des Häuschens, bleibt komplett Ihnen überlassen, solang Sie sich an die Legislative halten. Bei manchen Bauwerken gebrauchen Sie nicht mal eine Baugenehmigung – das spart sehr viel Zeit und Nerven. :-) Falls Sie jedoch ein größeres Bauwerk planen, ist es immer gut sich im Voraus bei einem Bauamt zu informieren, was für die Anfertigung erforderlich ist. Nehmen Sie Ihre Grundstücksgrenze in Acht – wenn das Bauwerk zukünftig an Ihre Nachbarn grenzen soll, gibt es natürlich strengere Vorkehrungen. Bedenken Sie jedoch auch den ästhetischen Aspekt – wie wird das neue Bauwerk an Ihrem Grundstück aussehen? 

Ein waagerechter und fester Grundbau

Egal ob Sie sich selbst oder mit der Hilfe von Profesionellen an die Anfertigung des Grundbaus trauen – immer müssen Sie für das Bauwerk ein Fundament errichten. Bei einem gegliederten Gelände könnte es zu Problemen kommen. In diesem Fall ist es ideal die Grundfläche zuerst so anzugleichen, damit sie ausreichend gerade ist. Das Fundament selbst, sollte die Maße der geplanten Garage min. um 15 cm überschreiten. Was für ein Material ist für die Anfertigung des Fundament am besten geeignet? Hierbei haben Sie 3 Möglichkeiten.

  1. Formsteine aus Beton

Gleichen Sie den Teren aus – wenn nötig, können Sie auch eine Schicht Straßenschotter auftragen. Legen Sie die Betonquader oder größere Bordsteine aus Beton an die vorbereitete Fläche. Achten Sie dabei auf eine wirklich sorgfältige Verlegung – alles muss möglichst waagerecht sein. Die Betonquader stellen die einfachste und preiswerteste Lösung dar – ein ideales Fundament für Ihr montiertes Bauwerk.

Podklad pod záhradný domček

  1. Pflasterung

Für die Anfertigung einer Pflasterung werden Sie mehrere dichte, kompakte Schichten brauchen, damit alles auch wirklich fest uns stabil wird. Für die Berandung der Fläche können Sie entweder Bordsteine oder Palisaden benutzen. Legen Sie nacheinander qualitative Schichten von Gestein aufeinander – zuerst Grobschotter, dann gebrochenes Gestein. Jede Schicht sollten Sie nach der Verlegung mit einem Plattenvibrator verdichten. Die dritte Schicht werden die Pflastersteine bilden. Zu guter Letzt werden noch sämtliche Spalten mithilfe von z.B. Quarzsand abgedichtet.

Podklad pod záhradný domček - zámková dlažba

  1. Fertigen Sie eine Bodenplatte aus Beton an

Für die ultimative Festigkeit wird nur eine Bodenplatte aus Beton sorgen. Markieren Sie sich vor dem Betonieren die Fläche, wo später der Grundbau gemacht wird – hier können Holzlatten ganz hilflich sein. Als erstes gebrauchen Sie ein Straßenschotter-Schicht, auf die kommen später die Gittermatten. Die werden für höhere Belastbarkeit sorgen – somit können Sie Ihr Auto immer mit einem guten Gefühl parken. Ohne der Gittermatten könnte die Betonplatte nach einer gewissen Zeit zerbrechen. Die letzte Schicht bildet der frische Beton, der natürlich noch vor dem Austrocknen waagerecht sein muss. Und schon ist das Fundament fertig. Nun kann auch schon die Montage folgen.

Podklad pod montovanú garáž GARDEON

Wenn das Fundament für die Garage fertig ist

Falls Ihnen ein Fundament bereits zur Verfügung steht, können Sie mit der Montage fortfahren. Hierbei werden Ihnen professionelle Monteure zur Hilfe kommen, die für Sie die Garage oder das Gartenhaus in kürzester Zeit verlässlich montieren werden. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit Ihr Häuschen eigenhilflich zu montieren – das Gartenhaus können Sie sich mit Anleitung liefern lassen und einfach alleine zusammenbauen. Zum Schluss müssen Sie das Bauwerk nur noch sicher an das Fundament verankern.

Montáž strešnej krytiny na záhradný domček GARDEON

Danach fehlt nur noch der richtige Bodenbelag. In diesem Fall ist es ausschlaggebend, ob es sich um eine Garage handelt oder ein anderes montiertes Bauwerk. In der Garage kann den Bodenbelag potenzionelle Chemikalienflucht gefährden. Bei einem Stahlhäuschen können Sie Pflastersteine, Matten oder sogar Holzbelag verwenden. Alles hängt von der geplanten Nutzung ab. Und danach können Sie gemütlich und freudevoll Ihr neues Bauwerk genießen. Seien Sie stolz auf den guten Stück Arbeit, den Sie geleistet haben!