Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

Was Sie in Ihrem Gartenhaus NICHT lagern sollten und wieso

Gemüse in Gläsern
Publikované 09.04.2018 10:43

Fragen Sie sich auch manchmal, was Sie in Ihrem montierten Häuschen oder in der Garage verstauen können und was lieber nicht? Zuerst sollten Sie Sachen loswerden, die Sie einfach sinnlos jahrelang lagern. Zudem sollten Sie auch Objekte die sich in dem Häuschen beschädigen könnten besser an einen sicheren Ort verlegen. Schauen Sie sich an, welche Faktoren Ihr Eigentum negativ beeinflussen könnten. Und zum Schluss noch ein paar effektive Tipps, dank denen Sie Ihr Häuschen jederzeit auf den Lager Ihrer Wünsche umwandeln können. 

Wenn die Dämmung fehlt…

Solange Sie Ihr Gartenhaus nicht isoliert haben und somit auch nicht die Temperatur in ihm kontrollieren können, sollten Sie folgende Objekte/Gegenstände lieber an einem anderen Ort lagern:

  • Sachen, die durch Kälte und Frost beschädigt werden könnten. Hierbei sprechen wir vor allem über Elektronik, verschiedenste Farben und Kleber, manche Lebensmittel oder auch Bier und Wein (es gibt ja auch Weinkeller, nicht Weinhäuschen und Weingaragen). Eine stabile Temperatur ist ausschlaggebend.
  • Objekte, die mit höheren Temperaturen nicht standhalten können. Hier wird das meiste Essen und Trinken gemeint, jedoch könnte dies auch für Elektronik schädlich sein.

Lagern von Wein

Bei abwesender Dichtung und Ventilation…

Falls das Häuschen nicht gut abgedichtet ist, dringt Feuchte hinein – wenn dazu auch noch keine ausreichende Ventilation vorhanden ist, sollten Sie Nachfolgendes weglassen:

  • Sachen, die verschimmeln könnten – hierzu zählen sämtliche Lebensmittel und Kleidung sowohl als auch Fotos, Musikinstrumente oder Holzmöbel.
  • Objekte, die Rost beschädigen könnte – also all das, was Metallteile beinhaltet.

Wenn es an Licht mangelt…

Fenster stellen eine tolle Lüftungsoption dar, doch sie sind dabei auch noch ideal um ein bisschen Tageslicht im Innenraum zu erwerben. Ohne mindestens eines Fensters sollten Sie in Ihrem Häuschen keinesfalls Pflanzen züchten – eine Ausnahme würde hier eine spezielle künstliche Beleuchtung bilden. Dafür bräuchten Sie im Häuschen jedoch Elektrizität.

Beleuchtung für die Blumen

Wie man das Eigentum im Häuschen schützen kann

Wir würden hier auf jeden Fall empfehlen, zuerst eine ordentliche Entscheidung zu treffen – was möchten Sie wirklich in dem Gartenhaus verstauen? Nachdem dies beantwortet ist, können Sie das Häuschen Ihrer Vorstellung anpassen. Sollte es zu einem botanischen Garten werden? Dann ist Licht einfach unvermeidbar. Möchten Sie in ihm gerne Lebensmittel aufbewahren? In diesem Fall sollten Sie Tageslicht wiederum vermeiden. Für Kleider, Elektronik und verschiedenste Instrumente wäre ein isoliertes und gut gelüftetes Gartenhäuschen die ideale Wahl.

Lagerung von Kleidung

Obwohl das Häuschen gut geschützt ist, kann es doch noch vorkommen, dass ungewünschte Gäste eindringen. Relativ harmlose Ameisen, verschiedenste Käfer, aber auch stinkende Nagetiere. Die müssen Sie loswerden. Stellen Sie den Eindringlingen die neuste Diät vor – lagern Sie alles luftdicht! Falls nötig, können Sie auch Gift und Fallen für die Liquidation nutzen.

Das können Sie sorgenfrei verstauen

Folgende Gegenstände können Sie mit einem guten Gewissen im Gartenhaus stehen lassen – Temperaturschwankungen und Feuchte machen ihnen nichts aus. Sie gebrauchen kein Licht und ziehen keine Schädlinge an.

  • Diesel und Benzin frieren nicht ein – sie sind aber extrem brennbar. Deshalb immer vorsichtig arbeiten! :-)
  • Chemikalien und verschiedensten Pflanzmitteln machen schwankende Temperaturen auch kein Problem.
  • Werkzeug ist immer so konstruiert, damit es selbst anspruchsvollste Situationen durchsteht – sowohl bei der eigentlichen Arbeit mit ihnen als auch bei der Verstauung. Rost jedoch, lauert hinter jeder Ecke…

Gartenwerkzeug

Quellen (Source):
https://www.wikihow.com/Pack-Clothes-for-Moving
https://www.gardeningknowhow.com/houseplants/hpgen/fluorescent-lighting-for-indoor-gardening.htm
http://www.decanter.com/learn/wset/what-i-never-knew-about-wine-storage-wset-level-2-290506/
https://www.thespruce.com/canning-alkaline-and-acidic-foods-1327427