Schaltfläche Handy +43 660 329 0044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

TOP 7 der schönsten Gartenterrassen und Pergolen

Weiße GARDEON Gartenpergola mit Pultdach neben einem Haus mit Satteldach
Publikované 21.07.2022 15:30

Denken Sie darüber nach, was für Möbelstücke am besten unter Ihre Gartenpergola passen würden? Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist natürlich sehr wichtig, aber von Bedeutung ist auch das Material, die Farbe und der Stil, welcher im Endeffekt dann um die Atmosphäre im ganzen Garten sorgen wird. Lassen Sie sich heute von unseren 7 Tipps inspirieren und suchen Sie sich eine Option aus, die genau Ihrer Vorstellung entsprechen wird. 

1. Romantik und Zärtlichkeit

Künstliche Möbelstücke aus Rattan kommen direkt mit mehreren Vorteilen –  Rattan ist beständig, einfach zu pflegen und er ist so gut wie immer in verschiedensten Farben und Formen zu bekommen.Die Farbe Weiß sorgt dabei für die außergewöhnliche Atmosphäre, die wir Ihnen nur näher vorstellen möchten – das Möbel ist zart, clean, romantisch. Zudem kann man weiß ideal mit anderen Farbtönen kombinieren. Ähnlich wie im Interieur ist auch Außen wichtig auf Details zu achten – fügen Sie gemütliche Kissen und einen schönen kleinen Tisch hinzu.

2. Holz und Metall

Eine universelle Kombination, die einfach immer im Trend sein wird – Holz und Metall. Stile kann man dabei gleich mehrere herbeizaubern – ob rustikal oder modern – alles ist möglich. Die Basis bildet ein hochqualitativer Holzboden und ein Tisch aus Metall, der möglichst neutral sein sollte. Für den rustikalen Look bleibt jetzt nur noch übrig ein paar Möbelstücke aus Holz zu ergänzen. Wenn Sie sich für niedrige Sitzplätze aus Metall entscheiden, fügen Sie dem ganzen einen modernen Touch hinzu – passend für Neubauten und in Städte.

3. Eine Design-Lösung

Träumen Sie über eine originelle Terrasse, die in jedem Interesse auf den ersten Blick erwecken wird? Dann raten wir Ihnen nach modernem Möbel aus Kunststoff zu greifen. Suchen Sie sich ungewöhnliche Stücke aus, die von der Massenproduktion abweichen. Es handelt sich zwar um Kunststoff, doch es ist mit keiner günstigem Kauf für eine Saison zu rechnen! Das Design-Möbel aus Kunststoff ist optisch ansprechend, bequem und dank den progressiven Materialien, die in meisten Fällen genutzt werden auch äußerst beständig. Das ganze können Sie dann noch einfach mit einem praktischen Objekt ergänzen – z.B. einem 2 in 1 Produkt (Tisch+Beleuchtung).

4. Stylisch in die Freizeit treten

Bei dem Bau eines eigenen Hauses sind viele gerade durch die Gartenterrasse motiviert, dank der sie in Ruhe ihre Auszeit genießen werden können. Was klingt denn besser, als eine schöne Tasse Kaffee im komfortablen Sessel unter der neuen Pergola – und das alles mit Aussicht auf den wunderschönen Blumengarten. Eine direkte Verkörperung dieser Vorstellung stellt Flechtmöbel dar. Dieses wird sowohl für eine märchenhafte Atmosphäre, als auch um eine entspannte, sorglose Nutzung der Überdachung sorgen. Toll wäre auch ein großes Sofa aus Rattan zum Beispiel, auf dem Sie eine schöne Zeit mit Freunden und Familie  verbringen können werden.

5. Contemporary

Für die Terrassen im modernen Urban-Style ist das Design eines üblichen Wohnzimmers charakteristisch. Einen perfekten Beispiel stellen hier niedrige Stahlstühle mit subtiler Konstruktion und verschiedenste geometrische Kreationen dar. Was das Farbspektrum betrifft, eignen sich hier unauffällige Silber- und Cremetöne ganz gut. Bedenken Sie bei der Auswahl, dass sich alles im Exterieur befinden soll – das Möbel muss beständig sein oder außerhalb der Saison ordentlich gelagert werden.

6. Evergreen

An der frischen Luft schmeckt alles direkt besser – somit ist eine Terrasse, die man als Espplatz nutzen kann ein Evergreen, der nie enttäuschen wird. Falls Sie gerne solch einen Platz in Ihrem Garten errichten würden, dann ist es wichtig auch passende Möbel auszusuchen, die praktisch sein werden aber dennoch dem Auge schmeicheln. Was die Stühle betrifft, wäre etwas bequemes, mit einem gemütlichen Kissen optimal. Und zum Thema Farben? Anthrazit oder leichte Grautöne in Kombination mit Holz schauen einfach nur toll aus!

7. Mit Landliebe-Akzent

Landarchitektur ist eine Mischung aus verschiedensten Stilen aus der Vergangenheit und den derzeitigen Trends. Eine Überdachung, die es ermöglicht fließend vom Interieur ins Exterieur zu kommen ist hoch angefragt, da dies eine bequeme Lösung darstellt. Nutzen Sie übliche Materialien wie Ziegeln, schwarzen Metall oder Naturholz – das Endergebnis wird von dem Design her modern sein und ideal die Umgebung ergänzen, wobei auf die praktische Landseite auch nicht verzichtet wird.

Und?  Von welcher Option fühlen Sie sich am meisten angesprochen? :-)

Quellen (Source):
Fotos GARDEON