Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

Die Auswahl des richtigen Garagentors

GARDEON - Tor zu der Garage
Publikované 15.04.2021 14:16

Bei der Suche nach einem optimalen Garagentor konzentrieren sich die meisten vor allem auf den Preis. Dies ist auf jeden Fall ein wichtiger Faktor, jedoch gibt es vieles mehr, über dass Sie sich Gedanken machen sollten. Worauf sollte man also bei dem Kauf des Garagentores besonders achten? Suchen Sie nach einem passenden Tortyp, bedenken Sie das gewünschte Design und Zubehör zu dem Tor. Suchen Sie sich einen Hersteller aus, der preislich (aber auch von der Qualität her!) Ihren Vorstellungen entgegenkommen würde und klären Sie im letzten Schritt sämtliche kleine Details.  

Die passende Torvariante

In den heutigen Tagen stehen den Interessenten viele verschiedene Tore zur Verfügung. Dabei ist jedes irgendwie speziell, hat seine eigenen spezifischen Merkmale – der benötigte Raum für die Toröffnung (entweder vor dem Tor oder an der Dachdecke), die Maße der Toröffnung, die Höhe des Tores, mögliche Farbausführungen und Oberflächen,… Ihre genaue Vorstellung sollten Sie immer im Voraus mit dem ausgesuchten Hersteller besprechen. Welche Torvarianten stehen Ihnen also zur Verfügung?

  • Flügeltore stellen eine Wahl für Klassiker dar – am besten passen sie zur klassischen Architektur. :-) Bei dieser Option müssen Sie den Platz vor der Garage bedenken, da sich das Tor nach außen öffnen wird. Auf der anderen Seite nehmen sie keinerlei Raum in dem Inneren der Garage ein. Die Klassikliebhaber wird es sicherlich erfreuen, dass diese Torvariante auch aus massivem Holz zu haben ist. :-)

Ein Flügeltor in weiß

  • Schwingtore stellen eine einfache, aber verlässliche und ganz sichere Möglichkeit dar, die zudem auch noch mit einem guten Preis verbunden ist. Auch in diesem Fall muss jedoch für ausreichend Platz gesorgt werden – sowohl vor der Garage als auch an ihrer Decke.

Inspiration von einem der GARDEON Kunden

  • Rolltore – ideal, wenn es an Platz mangelt. Bei dem Öffnen wird sich das Tor einfach nach oben schieben (ähnlich wie bei Fensterrollläden). Somit werden Sie den Platz der Ihnen zur Verfügung steht wirklich effektiv nutzen können. Das einzige was hier zu klären bleibt ist die Torhöhe.

Rolltor in weiß

  • Sektionaltore. Unter diesem Begriff finden wir gleich 2 Arten an Garagentoren – zu einem solche, dessen Segmente (Lamellen) sich bei dem Öffnen unter die Decke rollen und zu anderem eine Variante, bei der sich die Lamellen (horizontal oder vertikal) zu einer der Garagenwände schieben (auch Schiebetore genannt). Die Sektionaltore stellen eine der beliebtesten Optionen dar, da Sie wie vom Komfort, so auch von der Sicherheit und dem Design her einfach ein Schnäppchen sind! :-)

Einfache GARDEON Garage mit einer gepflegten Umgebung

Das Design und Material 

Die Mehrzahl an Garagentoren wird aus Stahlblech hergestellt. Dieses kann dabei über verschiedenste Dicken verfügen – wichtig ist es bei der Auswahl jedoch immer an die Ausstattung zu achten – handelt es sich um ein isoliertes oder unisoliertes Tor? Ein gedämmtes Garagentor ist vor allem in den Fällen vom Vorteil, wenn die Garage an das Familienhaus gebaut wird. Außer der ausgezeichneten Eigenschaften (was die Wärmeisolierung betrifft) wird so ein Tor auch für eine generell bessere Festigkeit und Stabilität der Garage sorgen.

Der Innenraum einer isolierten Garage von GARDEON

Falls die Garage nah in Ihr Haus gebaut wird, sollten Sie auf kleine Details achten. Passen Sie sie an die Umgebung an – wählen Sie sorgfältig die Putzfarbe und die Farben einzelner Elemente aus (Fensterfarbe, Farbe der Tür, des Daches, usw.).

Öffnen des Tores an einer großen weißen GARDEON Doppelgarage

Im Angebot finden Sie heute zahlreiche Variationen an Oberflächendekor. Meistens handelt es sich um verschiedene Holzimitationen und moderne, farbenfrohe, extravagante Farben, die jeder seinem eigenen, persönlichen Stil anpassen kann. Die richtige Wahl kann schon recht viel Zeit in Anspruch nehmen. :-)

Komfort und Verlässlichkeit

Den maximalen Komfort bei der Manipulation mit dem Tor können Sie nun mithilfe der Handsender erreichen. Und was den Antrieb betrifft – suchen Sie nach einer angemessenen Leistung und Größe. Der Antrieb sollte dazu bei dem Öffnen und Schließen nicht zu laut werden.

SUPRAMATIC E4, 2021, Hörmann

 

Selbst für die Fernsteuerung gibt es mehrere Möglichkeiten in dem Sortiment. Zur Verfügung stehen dabei verschiedenste Handsender, aber auch moderne Apps die es ermöglichen das Tor per Handy oder Tablet zu steuern. Das Garagentor lässt sich jedoch auch mit den Blinklichtern Ihres Autos öffnen – hierzu wird eine spezielle Konnektion zwischen dem Tor und Ihrem Auto benötigt. Diese Konnektion wird durch einen speziellen Kod gesichert, der sich mit jedem Öffnen automatisch ändert. Somit bleibt all das gelagerte Eigentum in Ihrer Garage sicher. :-)

Die Fernsteuerung von Hörmann für das Garagentor

Und hier kommen wir auch schon zum Thema Sicherheit und Verlässlichkeit – das ist bei den Toren ja das A und O der ganzen Sache. Seriöse Hersteller sind in der Lage die Tore mit vielen möglichen Sicherheitselementen auszustatten – diese sollen später die Garage vor ungewünschten Gästen schützen und möglichen Verletzungen bei dem Umgang mit dem Tor vorbeugen. Das Tor ist z.B. beim Schließen dazu fähig alles was im Weg steht zu identifizieren. Falls sich also etwas unerwartetes unter dem Tor befinden sollte wird er den Fortgang automatisch stoppen. Über die mögliche Ausstattung des Tores sollten Sie sich im Voraus beim Hersteller informieren.

Der Preis

Der Endpreis des Produkts ist natürlich ein wichtiger Faktor. Bedenken Sie aber, dass Sie dar Tor auf täglicher Basis mehrere Jahre lang nutzen möchten – und das möglichst problemlos, fehlerfrei. Beachten Sie deshalb immer das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Aufwandskosten können bei Maßanfertigungen und atypischen Anfragen steigen. Seien Sie sich daher mit Ihren Wünschen und Vorstellungen im Reinen. Setzen Sie eindeutige Prioritäten.

Eine Doppelgarage von GARDEON in beige

Zu dem beinhaltet der Endpreis für das Tor immer auch das Zubehör zum Tor und auch die Liefer- und Montagekosten. Es genügt also nicht nur Preislisten verschiedener Hersteller zu begleichen. Denken Sie immer an die Endkonfiguration, zusätzliche Kosten. Am besten ist es bei dem Hersteller direkt nach dem Preis für Ihre konkrete Konfiguration zu Fragen – inkl. allem drum herum. So wissen Sie Bescheid – keine unerwartete Nebenkosten. :-)

Eine minimalistische Einzelgarage von GARDEON

Die Basis jedes seriösen Angebotes bildet natürlich immer ein hochqualitatives Produkt. Daher zusammenarbeiten wir in GARDEON mit den Besten – um Spitzenqualität garantieren zu können. :-) In unserem Angebot finden Sie nur Tore aus dem Sortiment von Hörmann. Damit wir bei solcher Qualität im Budget bleiben können, haben wir uns für 2 meistbestellte Torvarianten entschieden – Schwingtore: die zu einem tollen Preis eine 1A Verlässlichkeit bieten und Sektionaltore: die immer mit höchstem Komfort verbunden werden, da sie nicht nur über optimale Eigenschaften verfügen aber auch automatisch zu steuern sind.

Ein vertrauenswürdiges Unternehmen

Garagentore von renommierten Herstellern (wie z.B. von Hörmann) finden Sie bei vielen weiteren Unternehmen im Angebot stehen. Bei dem Kauf eines Tores sollte man jedoch nicht nur auf die Qualität des Produktes achten, sondern auch auf die Qualität der Montage, die angeboten wird. Vor Ihrer definitiven Entscheidung sollten Sie daher ein Auge an die Bewertungen anderer Kunden werfen. Suchen Sie nach Informationen über Lieferzeit, Parameter, Zertifikate, Dienstleistungen und auch Garantie! Eine unprofessionelle Realisation kann selbst bei dem besten und teuersten Tor der Welt alles vermasseln…