Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

Blumenkästen zum Aufhängen – tolle Ideen!

Deko eines Kunden
Publikované 25.03.2021 14:39

Würden Sie gerne die Wand Ihrer Fertiggarage oder des Gartenhauses ein bisschen lebensfröher gestalten? Versuchen Sie es mit Hängekästen! Inspirieren Sie sich durch die kreative Idee unseres Kunden – den Herrn Takásc aus Šaľa.

Das Bauwerk unseres Kunden

Erdbeerkasten an einem GARDEON Bauwerk

Schauen Sie sich tagtäglich die langweiligen weißen Wände Ihrer Garage an? Diese können Sie einfach mithilfe ein paar Blumenkästen aufpimpen. Dabei können Sie anstatt gewöhnlichen Blumen z.B. Erdbeeren in die Kästchen pflanzen. Somit gewinnen Sie sowohl eine schicke Garage als auch leckeres Obst ohne sich bücken zu müssen. :-)

Detail an den Blumentopf

Die Arbeit eines GARDEON Kunden

Die Konstruktion auf die die Blumentöpfe aufgehangen worden sind besteht aus horizontalen Holzlatten, die an den Seiten an senkrechten Balken befestigt sind. Somit entsteht eine simple Palette, die einerseits dem Auge schmeichelt, andererseits auch sehr praktisch ist. Die Holzkonstruktion können Sie einfach mithilfe von selbstschneidenden Schrauben an die Wände Ihres Bauwerks befestigen. Dabei wird dank den Balken die Palette auch nicht direkt an der Wand stehen. Alles wird also gut belüftet und Feuchte wir kein Problem darstellen! :-)

Detail an die Verankerung der Palette

Verankerungsdetail

Wie kann man also zuhause so eine Deko-Palette zusammenstellen – Schritt für Schritt? Schrauben Sie an die Wand Ihres Fertigteilbauwerks 2 senkrechte Alu-Profile fest (so, dass zwischen der Wand und den Profilen eine Lücke vorhanden bleibt). Nehmen Sie sich lange Eisenschrauben und 3 Mutter zur Hilfe. Solch eine Konstruktion ist stabil genug um die Palette mit den Blumentopfen zu halten und nimmt nicht viel Platz und Zeit in Anspruch.

Befestigen Sie an jedem der Stahlprofile nun die Holzbalken – für jeden Balken werden Sie ca. 3 Schrauben mit Gewinde (aus beiden Seiten und in der Mitte) gebrauchen – an die untere Seite kommt dann zusätzlich noch die Mutter mit der Matte. Zu guter Letzt müssen Sie nur noch die horizontalen Holzlatten anbringen – montieren Sie jede Latte einzeln an den Holzbalken mithilfe von 2 selbstschneidenden Schrauben. Nutzen Sie korrosionsbeständige Materialien. Um die Holzelemente so lang wie möglich in Top-Kondition zu behalten, können Sie sie mit einer dünnen Schicht Öl behandeln. Am besten nutzen Sie da eine 2 in 1 Lasur, die das Holz zugleich auch vor Schimmel und Farbverlust schützen wird.

Deko eines Kunden

Detail - Blumentöpfe an einer Palette

Was für Blumentöpfe lassen sich am einfachsten aufhängen?

Einen großen Vorteil der Hängekästen stellt vor allem ihr niedriges Gewicht dar. Zudem sind Sie jedoch auch sehr variabil – es stehen Ihnen viele Designs, Größen, Materialien und Farben zur Verfügung. Falls Sie eher ökologisch nachdenken werden Sie wohl nach Töpfen aus Lehm greifen möchten – beachten Sie jedoch, dass diese Töpfe viel schwerer sind und somit lieber auf einem festen Untergrund stehen sollten. Für das Aufhängen empfehlen wir Ihnen eher nach Kästchen aus Rattan zu schauen – diese sind vielmals bereits mit kleinen Haken ausgestattet und Innen mit einer PE Folie geschützt. Sie stellen die ideale Wahl für die Züchtung kleiner Blümchen oder Kräuter dar.

Und wenn wir über die Bewässerung sprechen – in Terrakorra-Töpfen benötigen die Pflanzen das Wasser am meisten. Solche Töpfe lassen nämlich viel Luft durch, was zum schnellen Austrocknen führt. Diese Arbeit können Sie sich mit Selbstbewässerungstöpfen ersparen. Sie verfügen über einen Doppelboden, der überschüssiges Wasser aufbewahren wird um es an trockenen Tagen zu verwenden. :-)