Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

Aktuelle Preise – Garagen

Weiße Doppelgarage von GARDEON mit ihrem zufriedenen Eigentümer
Publikované 04.05.2021 12:31

In welchen Preiskategorien befinden sich zurzeit die Garagen auf dem österreichischen Markt? Sind Betongaragen teurer als Garagen aus Holz oder Blechgaragen? Heute werden wir zusammen einen Blick auf den Preis von Einzelgaragen werfen. Finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen.

Der finale Endpreis der Garage wird vor allem von der gewünschten Technologie und den benutzen Materialien beeinflusst. Zur Verfügung stehen Ihnen bei der Auswahl gemauerte, Beton-, Holz- und montierte Blechgaragen (und zwar mit oder ohne Überdachung/Carport).

Einzelgarage GARDEON mit Überdachung links

Eine Holzgarage

Ideal für kreative Hauswerker, die nur ein simples Auto vor Regen, Hagel, Schnee und Sonne beschützen möchten. Solche Garagen sind perfekt als Lagerräume oder kleine Werkstätte geeignet – der Aufbau kann dabei eigenhilflich folgen.

Natürlich kann man auch bei den Holzgaragen nach einer schlüsselfertigen Variante greifen. Dank den benutzten Materialien ist selbst diese Option mit keinem großen Kostenaufwand verbunden. Man sollte jedoch beachten, dass so eine Garage von Weitem nicht so sicher ist wie eine übliche feste Betongarage z.B. – nur die wenigsten Versicherungen würden solch ein Bauwerk versichern. Zudem ist bei allen Objekten aus Holz 1 Sache ganz typisch – die Wartung.

Aufwandskosten für eine Garage aus Holz: 4 000€ – 7 000€

Holzgarage

Eine gemauerte Garage

Typisch für ihre Festigkeit, Stabilität und den hohen Grad an Sicherheit. Für diese Eigenschaften sind feste, hochqualitative Materialien und ein professioneller Umgang gefragt. Und genau aufgrund dieser Faktoren ist dann der Beschaffungspreis ein Stückchen höher. Zudem nimmt der Aufbau mehr Zeit in Anspruch – es ist mit ein paar Wochen, manchmal sogar Monaten zu rechnen. Die gemauerte Garage stellt die teuerste und zeitaufwendigste Variante von allen dar.

Aufwandskosten für eine gemauerte Garage: 15 000€ – 25 000€

Gemauerte Garage

Betongarage

Die moderne Variante zu den traditionellen gemauerten Garagen stellen die Fertiggaragen aus Beton dar. Diese Option verfügt über sehr ähnliche Eigenschaften wie die gemauerte Garagen, ist jedoch um einiges günstiger. Der Herstellungsprozess beträgt ca. 4-6 Wochen. Für die Aufstellung wird jedoch schwere Technik und manchmal sogar ein Kran benötigt. Zu dem eigentlich Preis für die Garage kommen dann noch die Kosten für den Transport dazu (dieser folgt meistens über ein LKW).

Aufwandskosten für eine Fertiggarage aus Beton: 8 000€ – 12 000€

Betongarage

Montierte Blechgarage

Die montierten Fertiggaragen aus Blech stellen wohl das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem heutigen Markt dar. Montierte Stahlgaragen werden dabei oft bereits mit Fertigputz geliefert und sind somit kaum von den klassischen gemauerten Garage zu unterschieden. Sie verfügen über ein modernes Design, sind sehr stabil, wartungsfrei und haben eine lange Lebensdauer. Dabei können Sie an solch einer Garage bis zu -60% sparen!

Dank dem schnellen Herstellungsprozess und der raschen Montage kann die neue Blechgarage auf Ihrem Grundstück schon im Laufe ein paar Stunden nutzbereit stehen. Passen Sie aber auf Schwindler auf! Günstige Blechgaragen sind keinesfalls mit Fertiggaragen aus Stahl zu vergleichen. Suchen Sie nach einem qualitativen Modell zu einem fairen Preis.

Aufwandskosten für eine Fertiggarage aus Stahl/Blech: 5 000€ – 10 000€

2 Bauwerke von GARDEON nebeneinander

Der Preis für die einzelnen Garagen hängt natürlich von der konkreten Konfiguration ab. Der Preis kann durch die Kosten für das Fundament, das Garagentor, die Dachdeckung und durch weiteres Zubehör beeinflusst werden.

 

Quellen (Source):
Fotos GARDEON
https://www.prodom.sk/
https://www.hotove-betonovegaraze.cz/
https://www.mojaltanok.sk/