Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

TOP GARDEON Gartenpergolen – Inspiration aus den Gärten unserer Kunden

Ein montiertes Gartenhäuschen von GARDEON mit Überdachung
Publikované 04.08.2021 14:30

Auch negative Ereignisse können unsere Leben positiv beeinflüssen. Dank dem Lockdown z.B., hatten wir vielleicht etwas mehr Zeit und die Gelegenheit zu sehen, was uns direkt vor der Nase steht. Viele haben sich ihrem Garten gewidmet, mehreren unter uns ist aufgefallen, das im Garten etwas fehlt. Lassen Sie sich von den GARDEON Kunden inspirieren und zaubern Sie eine lockere Atmosphäre auch in Ihrem Garten herbei. Verbringen Sie mehr Zeit mit Ihrer Familie und dem Freundeskreis. Suchen Sie nach Relax im eigenen Garten! :-) 

 

Ist in Ihrem Garten kein passender Ort für eine Grillparty, oder das Tee am Nachmittag vorhanden? Investieren Sie in eine montierte Überdachung, die Sie und Ihre Freunde und Familie vor Unwetter schützen wird und den idealen Platz zur Entspannung herbeizaubert. Das Dach wird vor strahlender Sonne, aber auch kaltem Regen schützen. Dabei werden Sie das Mittagessen dennoch an der frischen Luft genießen können.

Recht praktisch ist es dabei auch im Voraus das optimale Fundament zu bedenken. Einfach so, damit im Sommer das Möbel schön an der warmen Sonne stehen kann und im Winter dagegen ordentlich geschützt ist und mindestens unter der Überdachung steht. Auf eine Pflasterung können Sie später gerne auch der Gartengrill stellen. Falls Sie sich für Rattan Möbel entscheiden werden (welches leicht und beständig ist), werden Sie sich direkt auch die Manipulation erleichtern.

Damit die neue Pergola wirklich zu jedem Wetter verlässlich schützen kann, ist es optimal die Konstruktion auch um gewisse Seitenelemente zu ergänzen. Seitenwände und weitere Wand- und Schutzelemente werden für Sicherheit vor Wind, Regen, Hagel oder neugierigen Blicken sorgen. Der Gartenaltan kann dabei ruhig auch bei dem Zaun aufgestellt werden, wobei dieser auch als ein Schutzelement dienen kann – hier würden Sie das gewisse 2 in 1 ausprobieren. Die Stahlkonstruktion unserer Überdachungen können Sie jedoch natürlich jederzeit beliebig ergänzen. Sie sind nicht nur praktisch, sondern auch ästhetisch befriedigend.

Geschickt ist es auch die Pergola direkt mit Ihrem Gartenhaus zu verbinden. Und natürlich ist auch auf eine schöne Umgebung nicht zu verzichten – Bäume, schöne Büsche, Gras und Blumen sorgen für eine angenehme Atmosphäre und können auch zu dem Blickschutz beibringen.

Bei der Planung einer Gartenpergola ist es natürlich gut nicht nur an die Wettereinflüsse und ungewünschte Nachbarblicke zu denken, sondern auch an die zukünftige Umgebung und das Design des Gartens als solchen. Sie können rund um das Gartenhaus z.B. verschiedene bunte Blumenarten pflanzen, oder Kletterpflanzen den Zaun umwachsen lassen. Sie erzeugen damit ganz einfach eine grüne Relax-Oase und machen somit das ganze Projekt etwas ,,gemütlicher und ruhiger,,. Zugleich muss man auch einen einfachen Zugang im Auge behalten – auf dem Weg zur Überdachung möchte man die lang ersehnte Tasse Kaffee ja nicht umkippen.

Falls Sie selbst Grillpartys in Ihrem Garten organisieren möchten sollten Sie, wie bereits erwähnt, auch einen ordentlichen Untergrund vorbereiten. Es soll genügend Platz für der Grill zur Verfügung stehen, sowohl als auch für ein paar Stühle und den Tisch. Für die Vorbereitung aller Zutaten und Co. können Sie perfekt den Innenraum des Gartenhauses nutzen. Es ist auch ganz praktisch Gemüse- und Kräuterbeete bei Hand zu haben. Dadurch können Sie jederzeit noch ein bisschen Geschmack in die Gerichte mit reinbringen. Wasserleitung wäre auch ganz gut. :-)

Die Nutzungsarten eines Altans, bzw. einer Pergola sind nahezu unbegrenzt. Vieles hängt vom gewählten Gartenmöbel und seiner Positionierung ab. Die Auswahl sollte dabei vor allem von der geplanten Nutzung bestimmt werden – also ob Sie die Überdachung z.B. nur als einen Altan für den Nachmittagskaffee nutzen werden oder lieber als einen Entspannungsort, ausgestattet mit einem bequemem Sessel. Ein weiteres Kriterium sollten gewünschte Materialien darstellen. Stoffe, aus denen das Gartenmöbel bestehen wird. Dies hängt nämlich nicht nur mit dem finalen Design, sondern auch mit der zukünftigen Wartung zusammen.

Gartenmöbel aus Holz ist vor allem für traditionelle oder ökologische Gärten konzipiert. Bei Holzmöbel sollten Sie natürlich mit aufwendiger Wartung rechnen – eine regelmäßige Behandlung der Oberflächen ist bei dieser Option einfach nicht zu vermeiden. Metallmöbel kann seinen Platz wiederum in romantischen, rustikalen Gärten finden. Oder auch in modernen Umgebungen. In der heutigen Zeit bestehen auch diese Metallstücke aus Leichtstoffen, die bei Bedarf einfach umgestellt werden können und keine große Wartung in Anspruch nehmen. Sehr beliebt ist in der letzten Zeit vor allem die Ausstattung aus Rattan. Dieser Stoff bringt gleich mehrere Vorteile mit sich – er ist leicht und sehr fest, hält UV-Strahlen stand und hält sogar ganz gut Regen und Unwetter durch.

Vor der neuen Saison können Sie das Rattan Möbel einfach mit einem Hochdruckreiniger wieder in Form bringen und fröhlich weiternutzen. Mithilfe ein paar Kissen und Decken können Sie es auch von den Farben her ganz gut anpassen. Seien Sie jedoch vorsichtig bei verdächtig günstigen Optionen – diese bringen schon die Gefahr niedriger Qualität mit sich. Somit müssten Sie für die neue Saison wieder neues Möbel einkaufen gehen. Qualitatives Möbel muss natürlich nicht überteuert sein – suchen Sie nach dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Um die neue Pergola wirklich zu ihrem vollen Potenzial zu nutzen, sollten Sie natürlich nicht die Beleuchtung vergessen! Ein paar Lichter werden für Romantik unter der Überdachung sorgen. Verlängern Sie sich noch ein Stückchen die Nächte. Genießen Sie die Zeit im Bekanntenkreis.

Ideal für Exterieure sind dabei LED-Lichter, die sehr ökologisch sind und zudem über eine lange Lebensdauer verfügen. Falls kein Stromanschluss in Ihrem Garten vorhanden ist können Sie einfach batteriebetriebene Lichter und Solarlampen rausnehmen, die durchs Tageslicht wieder aufgeladen werden.

Ein Wort zum Schluss? Falls Sie mit dem Endresultat wirklich zufrieden sein möchten, sollten Sie im Voraus alles wirklich gut durchdenken und feststellen, was Sie von der Überdachung erwarten, bzw. was sie unbedingt erfüllen sollte. Egal ob Sie sich im Endeffekt für ein Gartenhaus mit Überdachung oder eine alleinstehende Pergola entscheiden, bei uns im Angebot finden Sie wirklich alles, wonach Sie suchen.

Eine günstige Pergola wird sicherlich nicht für den optimalen, verlässlichen Schutz sorgen. Unsere Stahlüberdachungen in Fertigbauweise garantieren Sicherheit und Beständigkeit. Dank der stabilen Konstruktion werden Ihnen die Bauwerke jahrelang dienen – im Sommer sorgen sie für angenehmen Schatten, im Winter werden sie zusammen mit dem Gartenhaus sämtliche Gartengeräte aufbewahren.

 

Quellen (Source):
Fotos GARDEON
Für die tollen Fotos und Inspirationen bedanken wir uns an alle GARDEON Kunden. :-)