Schaltfläche Handy +436603290044 Mo - Fr 7:30 - 17:00

Die Auswahl des richtigen Garagentors

Ein Segmenttor von Hörmann in L-Sicke
Publikované 26.09.2016 12:27

Wissen Sie schon, ob Ihre neue Garage alleinstehend oder an das Haus gebaut wird? Toll. Nun ist es Zeit den zweiten Schritt zu wagen – die Auswahl des idealen Garagentores. Zur Auswahl stehen gleich mehrere Kandidaten – Schwingtore, Sektionaltore, Rolltore, Flügeltore,…. Sie sind nicht vom Fach und kennen sich da gar nicht aus? Kein Problem. Wir werden Sie gerne bei der Auswahl beraten. Finden wir zusammen das richtige Tor für Ihre neue montierte Garage!

Volltreffer und No-Gos

Zuerst würden wir gerne erläutern, welche Arten von Toren sich wirklich lohnen, und welche wirklich nicht… Los geht’s.

In den vergangenen Jahren waren vor allem Flügeltore sehr im Trend. Vielleicht verfügen selbst Ihre Eltern oder Großeltern über solche traditionellen Tore aus Holz. Heutzutage werden sie jedoch nur noch minimal genutzt. Sie nehmen einfach viel zu viel Platz ein und wirken ganz schön altmodisch.

ford-925310_1280

Eine weitere Variante ist das Schiebetor. Solche Garagentore schieben sich einfach an eine Seite (also entweder rechts oder links). Oft werden sie jedoch nicht genutzt, da sie wegen ihrer technischen Ausführung nicht besonders gut abgedichtet sind.

Die letzte Torart die wir Ihnen einfach nicht empfehlen können ist das Rolltor. Vielleicht denken Sie sich, dass so ein Tor ja so gut wie keinen Platz einnimmt und einem Sektionaltor recht ähnlich ist – wieso also nicht? Solche Tore sich einfach viel lauter und unnötig teurer als Sektionaltore.

double-doors-1176533_1920

Daher stehen wir immer hinter den praktischen und preiswerten Kandidaten: Schwing- und Sektionaltore. Das Tor muss mit gleich mehrere Ansprüchen Schritt halten können. Es muss nicht nur gut aussehen, sondern auch praktisch sein und eine gewisse Qualität erfüllen. Bevor wir uns die Farbmöglichkeiten und das Design allgemein näher anschauen, möchten wir Ihnen noch den Vergleich dieser 2 Tore präsentieren.

Preisgünstige Schwingtore

Verlässlich und zu fairem Preis. Die Schwingtore sind vor allem bei Garagen ohne Beheizung super geeignet. Die Wärmedämmung ist bei diesen Toren leider nicht so fortgeschritten. Es kann zu eventuell auch zu Wärmeabwanderungen kommen. Das Tor können Sie entweder manuell oder elektronisch öffnen – wir sind ja im 21. Jahrhundert. :-)

Einen weiteren Nachteil dieses Tores stellt das Öffnen dar – das Tor nimmt bei dem Öffnen Platz vor der Garage ein. Nichtsdestotrotz ist diese Art von Toren bei den Kunden sehr beliebt, da sie schlicht, einfach und verlässlich ist. Zu dem ist aus der langzeitigen Sicht auch keine krasse Wartung vorzusehen. Möchten Sie ein einfaches aber verlässliches Tor? Dann ist das Schwingtor wohl genau das richtige für Sie!

hoermann_produkte_berry_schwingtore_vorschau_700x360

Moderne Sektionaltore

Falls Ihre Garage beheizt ist, gitb es da nichts mehr zu diskutieren. Das Sektionaltor ist genau das richtige für Sie. Perfekte Wärmedämmung als Standard. Zu dem ist das Tor mega praktisch, da es so gut wie keinen Platz einnimmt. Die Sektionaltore bestehen aus mehreren Lamellen, die an Leitschienen angebracht sind. Diese schieben sich bei dem Öffnen direkt unter die Dachdecke und stehen somit nicht im Wege.

Der elektrische Handsender eignet sich perfekt für eine komfortable Einfahrt in die Garage. Manuelle Öffnung ist jedoch auch eine Option. Und dann fehlen zur ultimativen Zufriedenheit nur noch Nebentüre – damit Sie das Tor nich wegen jeder Kleinigkeit wieder öffnen müssen. Holen Sie das Werkzeug und die Mähmaschine einfach durch die Tür raus.

hoermann_produkte_garagen_sectionaltore_vorschau_700x360

Qualität hat ihren Preis

Günstig beteutet nicht immer preiswert. Die Garage ist ein Objekt, dass Sie wirklich lebenlang nutzen werden – da lohnt es sich schon ein paar Euro mehr zu investieren. Unser Bestseller sind die Garagentore von Hörmann. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt. :-)

Ein Design genau nach Ihrer Vorstellung

Falls die Garage direkt neben Ihrem Haus steht ist es immer schön eine gewisse Balanz, Harmonie einzuhalten. Passen Sie das Garagentor farblich an Ihre Haustür an. Momentan sind Holzimitationen voll im Trend. Sonst sind auch Farben wie weiß und schwarz sehr beliebt, da sie einfach zu jeder Umgebung passen und recht neutral sind. Extravagante Farben bleiben eher im Hintergrund – die meisten bevorzugen ein simples und schlichtes Design.

montované garáže na kľúč

Maßanfertigungen sind in den heutigen Tagen wirklich kein Problem mehr. Die Tore sind wartungsfrei, resistent, widerstandsfähig und sorgen für 1A Sicherheit. Das richtige Tor sollte mit allen Ihren Ansprüchen standhalten können und Ihr Budget berücksichtigen. Suchen Sie sich Ihr Traumtor aus! :-)